Die EK Bauhreihe

Eine Kabine für den Fahrer

Als Fahrer eines Schmalgangstaplers der EK-Baureihe erwartet Sie ein ergonomischer und komfortabler Arbeitsplatz. Durch bewährte Gestaltungsmerkmale ermöglichen wir Ihnen ein entspanntes und effizientes Arbeiten frei von Gesundheitsschädigungen und Fehlbeanspruchungen:

  • Breiter Einstieg mit flacher Tritthöhe 
  • Großzügiges Platzangebot mit besonders viel Knie-, Bein- und Kopffreiheit 
  • Schwenkbares Bedienpult zur Anpassung an stehende und sitzende Bedienung 
  • Komfortsitz mit großem Federweg, vielen Einstellmöglichkeiten und Sitzheizung (optional) 
  • Zahlreiche Ablagefächer und mit Velours-Teppich verkleidete Kabinenwände

Durch die sehr schmale Kabinenbrüstung werden optimale Voraussetzungen für rückenschonende Kommissionierarbeiten geschaffen. Hydraulische Dämpfungen in Endlagen und bei Übergängen steigern den Komfort bei der Regalbedienung. Mit den herausklappbaren Seitenschranken und dem Pendelpult bieten wir zusätzliche Optionen an, um die Ergonomie beim Kommissionieren weiter zu steigern.

Übersicht und Wendigkeit für ein gefahrloses Handling

Durch hervorragende Sichtverhältnisse auf die Last und in den Arbeitsgang wird ein sicheres Handling bei Vor- und Rückwärtsfahrt gewährleistet:

  • Freisichthubgerüst mit großer Scheibe
  • Abgerundete Kontur des Chassis
  • Besonders niedrige Führung der Mastschwenkgabel
  • Große Sichtfenster in der Brüstung

Außerhalb des Ganges sind Schmalgangstapler der EK-Baureihe bedingt durch die kurze Fahrzeuglänge und das hochpräzise Lenksystem sehr wendig und leicht steuerbar. Übersicht und Wendigkeit reduzieren das Risiko für Unfälle und Schäden an der Regalanlage auf ein Minimum, verbessern auf diese Weise die Arbeitssicherheit und senken die Betriebskosten.